Über mich

Mein Name ist Matthew Spofforth. Ich bin ein ausgebildeter Übersetzer und übersetze aus dem Französischen und Deutschen ins Englische. Durch meine Tätigkeit möchte ich Ihnen dabei helfen, neue Marktanteile im Vereinigten Königreich und in den USA zu erobern.

Ich gründete Spofforth Translation Services 2014, um auf meine Kenntnisse aus dem Kundenservice aufzubauen. So kann ich meine Leidenschaft für Informatik und Innovation im Maschinenbau mit meinen fundierten sprachlichen Kenntnissen verbinden.

Eckpunkte:
  • Mitglied des Berufsverbands Chartered Institute of Linguists
  • Übersetzung und computergestützte Übersetzungstools,
    aus dem Französischen und Deutschen ins Englische, Heriot-Watt University, Edinburgh
  • BA (Hons) Französisch/Deutsch, University of Liverpool

Berufserfahrung

Mai 2014 bis April 2016: deutschsprachiger Kundendienstberater bei Bosch Power Tools

  • Entgegennahme von Anrufen deutscher Heimwerker, Bauhandwerker und Vertriebshändler, die Fragen zu den Bosch Elektrowerkzeugen hatten;
  • Weiterleitung der Anrufe an die Reparatur-, Bestell- und Fachabteilungen;
  • E-Mail-Versand auf Deutsch an die entsprechenden Abteilungen, wenn telefonisch nicht erreichbar;
  • Konsequente Einhaltung des Datenschutzprotokolls;
  • Einwöchige Schulung am Hauptsitz von Bosch Power Tools in Leinfelden, Stuttgart;
  • Im November 2014 erhielt das Team bei Bosch Power Tools die Auszeichnung „Gold Standard“ für den Kundenservice. Das Team belegte in einer Umfrage mit über 1.500 Unternehmen den 90. Platz und gewann in der Kategorie „Elektrowerkzeuge“. Wir zählen also zu den Besten in Europa – link.

Feb. 2014 bis Mai 2014: Berater für Vorauszahlungen bei Scottish Power

  • Dreimonatiger Vertrag bei Scottish Power für Capita;
  • Aufklärung von Kundenanfragen zur Vorauszahlung unter Verwendung von SAP I-SU;
  • Informieren von Kunden über verfügbare Rabatte;
  • Kenntnis aller Produkte von Scottish Power und aller Leistungspakete für Strom- und Gasverträge;
  • Zielsetzung: 100 % Zufriedenheit bei allen Anrufern;
  • AKonsequente Einhaltung des Datenschutzprotokolls.

Jan. 2014 bis Feb. 2014: Sozialversicherungsberater bei Adecco/Jobcentre Plus

  • Sozialversicherungsberater beim brit. Arbeits- und Rentenministerium (DWP) mit der Aufgabe, Termine zum Erhalt der Sozialversicherungsnummer zu vereinbaren oder Bewerbungsformulare für Immigranten zum Zweck der Arbeitserlaubnis zu versenden;
  • Ausgezeichneter Kundenservice für ausländische Staatsangehörige;
  • Gute Kenntnisse des EDV-Systems „Labour Markt System“ des Arbeits- und Rentenministeriums;
  • Bewusstsein für potenzielle Datenschutzbedrohungen und Maßnahmen zur Verhinderung;

Kontaktieren Sie mich noch heute, um ein kostenloses Angebot für Ihr Übersetzungsprojekt zu erhalten.